Vorstand der Bürgerinitiative

Am 11. Mail 2017 haben sich 64 Teilnehmer zur Gründung der Bürgerinitiative für den sofortigen Wiederaufbau der Grundschule Echem, des Spielgeländes, der Sporthalle und der Bücherei im Speisesaal des LBZ Echem getroffen.

Als Vorstand wurden Thorsten Ott (1. Vorsitzender), Robin Backhaus und Jörg Schrader, alle aus Echem, gewählt.

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Christine Neal-Eßmann.

Als Vertreter des Fördervereins Grundschule Echem wirkt Bernhard Grünig mit.
Thorsten Ott ist ein aktiver Neu-Echemer mit reichlich Erfahrung in der Eltern- und Interessenvertretung. Robin Backhaus ist Mitgründerin von Kultur für Kinder und Jugendliche in Echem und vom Förderverein der Grundschule Echem. Der gebürtige Echemer Jörg Schrader, Vater eines Erstklässlers, ist der Dritte im Vorstand.

Das Ziel der Bürgerinitiative

ist der schnelle Wiederaufbau der Grundschule Echem. Die Schule ist nicht ein Haus, das nur am Vormittag bewohnt wird. Es ist das Zentrum der Gemeinde. Es finden regelmäßige Veranstaltungen vieler Vereine dort statt. Und in der Turnhalle gibt es ein breites Spektrum von Sportangeboten des FC Echem und anderer Sportvereine.
Die Bürgerinitiative rechnet mit der Unterstützung der Politik, der Elternschaft der Grundschüler, der Echemer Bürger und der Nachbardörfer.

Der Vorstand

Erster Vorsitzender Thorsten Ott
Zweite Vorsitzende Robin Backhaus
Dritter Vorsitzender Jörg Schrader
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christine Neal-Eßmann
Für den Förderverein Bernhard Grünig


info@buergerinitiative-echem.de